25 Zitate, die dir helfen deine Stimmung in den Griff zu bekommen. – winpat-mental.com

25 Zitate, die dir helfen deine Stimmung in den Griff zu bekommen.

von Winnie | Gesundheit und Wohlbefinden

Aug 29
Stimmung in den Griff bekommen

Kennst du das, heute Null Bock Stimmung? Wie kommst du da möglichst schnell wieder raus?

Die Fähigkeit Schönheit im Alltag zu finden ist Balsam für die Seele. Sie hebt die Stimmung, lindert manch ein Schmerz und öffnet das Herz.

More...

Jedoch oft sind unsere Augen verschlossen. Wir hetzen von Termin zu Termin, gucken nur ins Mobiltelefon und sind gefangen in unserem Gedankenkarussell.

Die andauernde Informationsflut überschwemmt uns förmlich. Wir schalten innerlich ab und mit der Zeit kann dieser Stress sich auch körperlich bemerkbar machen. Oft geht dies dann zu Lasten unserer Lebensfreude. 

Umso wichtiger ist es die Aufmerksamkeit auf die schönen Dinge des Alltags zu richten. Diese sind immer da, nur sind wir nicht immer auf Empfang.

Mehr zu diesem Thema findest du in folgendem Blog "Wie du dein Kopfkino abstellst".

Ändere deine Perspektive.

Übe dich darin vermehrt deinen Blick nach aussen zu richten, weg von deinen Gedanken und hin zum Hier und Jetzt. Deine Wahrnehmung bestimmt, ob du die versteckte Schönheit entdeckst. Folgende Zitate zeigen dir viele Möglichkeiten auf, wo du sie finden kannst.

Honig wohnt in jeder Blume, Freude an jedem Orte. Man muss nur, wie die Biene, sie zu finden wissen!

Heinrich von Kleist
Nur jemand, der weiss, was Schönheit ist, blickt einen Baum oder die Sterne oder das funkelnde Wasser eines Flusses mit völliger Hingabe an und wenn wir wirklich sehen, befinden wir uns im Zustand der Liebe.

Jiddu Krishnamurti
Einen Tautropfen betrachtend, entdeckte ich das Geheimnis des Meeres.

Khalil Gibran
Der schönste Duft, ist der Duft des Morgens. Ob er nach Kälte, nach Müdigkeit, nach Kaffee oder Natur riechen mag, er ist immer frisch und bringt mit jedem Sonnenaufgang die Möglichkeit eines Neubeginns.

Esragül Schönast
Wie wenig Lärm machen doch die wirklichen Wunder dieser Welt – die Sonne, der Mond, die Sterne, die Bäume, die Blumen, die Kinder, ihr Lächeln - dieses Konzert der kleinen Dinge.

Antoine de St. Exupéry
Wunder beruhen nicht so sehr auf Gesichtern, Stimmen oder Heilkräften, die uns aus der Ferne erreichen, sondern auf unsere eigenen, verfeinerten Fähigkeiten der Wahrnehmung, sodass unsere Augen für einen Moment sehen und unsere Ohren für einen Moment hören, was uns im Grunde immer umgibt.

Willa Cather

Du kannst bestimmen auf was du dich konzentrierst.

Nicht jeder nimmt die Welt gleich wahr. Es herrscht eine Einigkeit darüber, was Schönheit ist und was liebenswert ist. Viel Kleines und das Gewöhnliche jedoch wird nicht gewürdigt und übersehen. 

Der erster Schritt ist dir bewusst zu werden, dass es vieles gibt, was du gar nicht (mehr) wahrnimmst. Ein Kind kann stundenlang in der Natur verweilen und Ameisen bei ihrer Arbeit zusehen. Wie oft nimmst du dir die Zeit einen Sonnenuntergang anzuschauen? Hast du dir die letzten astronomischen Schauspiele, wie der Blutmond und die Sternschnuppen angesehen?

Vergiss nicht, du bestimmst auf was du deine Aufmerksamkeit richtest.

Das Leben ist bezaubernd. Man muss es nur durch die richtige Brille sehen.

Alexandre Dumas
Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

Mooji
Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.

David Hume
Von allen Lebewesen auf dieser Welt kann nur der Mensch sein Verhalten beeinflussen. Nur der Mensch ist der Architekt seines Schicksals. Menschen können durch die Änderung ihrer inneren Einstellung auch die äusseren Aspekte ihres Lebens gestalten.

William James
Man glaubt, dass die Mystik ein Geheimnis sei, durch das wir in eine andere Welt eintreten; sie ist aber nur, oder sogar, das Geheimnis in unserer Welt anders zu leben.

Robert Musil
Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera.

Gisèle Freund
Offenheit ist ein Schlüssel, der viele Türen öffnen kann.

Ernst Ferstl
Ich bin frei, denn ich bin einer Wirklichkeit nicht ausgeliefert, sondern kann sie gestalten.

Paul Watzlawick

Gerade die Gegensätze machen das Leben lebenswert. 

Gegensätze bestimmen unser Leben. Sie erzeugen eine Spannung und wir bewegen uns dazwischen. Einfache Beispiele davon sind links und rechts, hell und dunkel, oben und unten, gut und böse. Dank diesen Gegensätzen sind wir andauernd am Bewerten. 

Der Nachteil vom Bewerten ist, dass wir auf diese Art Flexibilität einbüssen. Ist etwas in der "Schublade" hässlich kommt es nicht mehr so schnell raus. Wir können ein Ereignis nicht mehr frisch erfassen und auf diese Art verlieren wir die feinen Nuancen der Wirklichkeit. 

Versuche gezielt deine Augen auf diese vielen Nuancen zu richten, um die ganze Vielfalt der Wirklichkeit zu erkennen.

Die ganze Vielfalt, der ganze Reiz, die ganze Schönheit des Lebens besteht aus Schatten und Licht.

Leo N. Tolstoi
Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Wind fordert heraus, Schnee macht fröhlich; im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, nur verschiedene Arten von gutem Wetter.

John Ruskin
Entspanne dich. Lass das Steuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.

Kurt Tucholsky
Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es.

Thich Nhat Hanh
Die Natur des Auges ist es, die Farben zu lieben; aber wenn das Herz nicht heiter ist, so mögen alle fünf Farben vor Augen sein, und man sieht sie nicht.

Lü Bu We
Die Normalität ist eine gepflasterte Strasse; man kann gut darauf gehen - doch es wachsen keine Blumen auf ihr.

Vincent van Gogh
Ich kann fliegen, sagte der Wurm, als er mit dem Apfel vom Baum fiel.

Werner Mitsch

Wie du deinen Schönheitssinn entwickeln kannst.

Alles fängt mit Training an, Muskelaufbau, Autofahren lernen oder Schönheit finden. 

  • Frage dich als erstes, was bringt es dir, dich mit Schönheit auseinander zu setzen?
  • Was wäre ein realistisches Trainingsprogramm? Der Trick ist, es sollte sich möglichst leicht in deinen Tagesablauf integrieren lassen.
  • Nimm dir jede Woche etwas anderes vor. Ein Beispiel, gehe in einen Garten, schaue herum und versuche nicht zu bewerten oder richte deine Aufmerksamkeit eine Woche lang auf alles was blau ist. Und staune, wenn du nachher deine Wände blau streichst.
  • Überrasche dich selbst, indem du dir immer wieder neue Aufgaben stellst.
  • Halte deine Erfahrungen schriftlich fest und schaue einige Monate später nach, was sich geändert hat.
Darauf wo Menschen den Fokus legen, das wächst.

René Esteban Jiménez
Es geht nicht darum, was auch immer zu ändern, sondern an nichts festzuhalten und die Augen sowie das Herz zu öffnen.

Jack Kornfield
Ein Träumer ist jemand, der seinen Weg im Mondlicht findet und den Morgen vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde
Die Gewohnheit ist ein Seil.
Wir weben jeden Tag einen Faden, und schliesslich können wir es nicht mehr zerreissen!

Thomas Mann

Wenn dein Auge Schönheit fast automatisch erkennt und dein Herz sich jedesmal erfreut, dann haben deine Übungen Früchte getragen.

Für weitere Tipps bei Null Bock Stimmung empfehle ich dir folgenden Blog.

Weitere Zitate findest du in folgenden Blogs: damit du dich besser fühlst, Gesundheit, Glück, Motivation, Humor und Loslassen.

Fazit:

Die Fähigkeit Schönheit im Alltag zu finden ist Balsam für die Seele. Dies ist wichtig für unsere Lebensfreude und um Stress wirksam abzubauen.

Richte vermehrt deinen Fokus auf die Welt, um dich herum. Du kannst Schönheit in alltäglichen Dingen und im Ungewöhnlichen finden. 

Mit der Zeit wird dieses Verhalten zu einer gewinnbringenden Gewohnheit. 

>